Aktuelles

 

Schornsteine der Kokerei Zollverein in Essen

08.09.2015
Aktuelles >>

Die Wiemann GmbH freut sich über den Zuschlag für die Sanierungsarbeiten an den beiden Schornsteinen S1 und S2 auf dem Gelände der ehemaligen Kokerei Zollverein in Essen. Die Schornsteine werden im Sinne des Denkmalschutzes vollständig saniert und restauriert.

Das Industriedenkmal mit seinen insgesamt sechs gemauerten Schornsteinen gehört zum Gesamtensemble des UNESCO-Weltkulturerbes Zollverein.

Zurück
 

Aktuelle Nachrichten

22.12.2017
Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest

Liebe Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten, Freunde und Unterstützer – wir dürfen uns für die erfolgreiche Zusammenarbeit im aktuellen Jahr herzlichst bedanken. Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie Gesundheit, Glück und Erfolg für das kommende Jahr wünscht Ihnen die Firma Wiemann GmbH – Andy Bänsch – Karsten Rudt – Rusmir Dizdarevic – Eckhard Wiemann

weiter lesen


07.04.2016
Schornsteine mit Hilfe von Multicoptern von außen zu inspizieren

Ab sofort ist es uns möglich, Schornsteine mit Hilfe von Multicoptern von außen zu inspizieren. Da bei einer üblichen Begehung über den Steiggang nicht alle Bereiche des Außenschaftes und des Mündungsbereiches visuell überprüft werden können, haben wir uns ...

weiter lesen


08.09.2015
Im Zuge der Altersnachfolge eine neue Geschäftsführung

Die Wiemann GmbH hat im Zuge der Altersnachfolge eine neue Geschäftsführung. Die Herren Andy Bänsch, Karsten Rudt und Rusmir Dizdarevic sind mit Wirkung vom 01.09.2015 die neuen geschäftsführenden Gesellschafter des Unternehmens und lösen damit den Firmengründer Eckhard ...

weiter lesen